Kommunalpolitiker zu Gast: Verlässliche Infos zur Notdienstreform

Rund 150 Bürgermeister, Landräte und weitere Repräsentanten aus Kreisen und Kommunen in Nordrhein waren Anfang Mai der Einladung von KV und Ärztekammer Nordrhein ins Haus der Ärzteschaft gefolgt. KV-Chef Dr. med. Peter Potthoff und Kammerpräsident Rudolf Henke informierten über die Beschlüsse beider Körperschaften zur Reform des ärztlichen Notdienstes und gaben Auskunft über den Stand der Planungen. Dabei stellten sie sich kritischen Fragen der Kommunalpolitiker.

Den ganzen Artikel anzeigen